Tel. 0039 0471 836225

Reservieren

Heute 16.11.2018

Sonne und Hochnebel: Ein kräftiges Hochdruckgebiet über Mitteleuropa sorgt auch im Alpenraum für ruhiges Herbstwetter. Getrübt wird dieses nur stellenweise durch feuchte Luft am Boden.

Das Wetter

In vielen Landesteilen scheint die Sonne. Von Süden zieht zäher Hochnebel auf, am wahrscheinlichsten vom Unterland bis ins Burggrafenamt. Im Raum Bruneck kann sich bis in Vormittag hinein wieder Nebel halten. In der Nacht auf Samstag sind stellenweise ein paar Regentropfen möglich, die Schneefallgrenze liegt auf 1000 m. Die Tiefstwerte liegen zwischen -5° und +4°, tagsüber reichen die Temperaturen von 5° bis 12°.

Bergwetter

In den südlichen Gebirgsgruppen kann sich in mittleren Lagen Nebel halten, darüber sowie generell am Alpenhauptkamm bleibt es sehr sonnig.

Höhenwind

Mäßig aus Nordost (5-15 km/h)

Sonne

Aufgang: 7:18 Uhr
Untergang: 16:42 Uhr

Mond

Aufgang: 13:57 Uhr
Untergang: 1:00 Uhr

Die nächsten Tage

Sonniges Wochenende: Am Samstag lösen sich morgendliche Wolken bald auf und in ganz Südtirol wird es strahlend sonnig. Auch am Sonntag gibt es viel Sonnenschein, erst am Nachmittag tauchen erste Wolken auf. Zu Beginn der nächsten Woche wird es zunehmend bewölkt und ein paar Niederschläge sind möglich.

samstag 17
Heiter
Max: 5 - 12°C
Min: -5 - 5°C
sonntag 18
Wolkenlos
Max: 5 - 10°C
Min: -6 - 0°C
montag 19
Wolkig
Max: 1 - 7°C
Min: -6 - 0°C
dienstag 20
Stark bewölkt
Max: 0 - 6°C
Min: -6 - 1°C